verkürzte Saison 2020

Kiel, 21.08.2020

Liebe Spieler, Fans und Freunde der Kiel Seahawks,

nach langem Warten gibt es nun doch noch eine kurze Saison 2020 zumindest für die erste Mannschaft der Seahawks. Gespielt wird jeweils ein Spieltag zwischen zwei Mannschaften (also keine Hin- und Rückrunde) mit zwei Spielen zu je sieben Innings.

Nachdem an den letzten beiden Wochenenden gegen die Wild Farmers 2 in Dohren (7:5 und 0:11) sowie gegen die 89ers in Braunschweig (3:4 und 7:4) jeweils ein Split erreicht wurde, erwarten die Seahawks nun die Hamburg Stealers 2 zum ersten Heimspieltag auf der Moorteichwiese.

Nachdem wir zunächst noch keine Erlaubnis für den Spielbetrieb in Kiel hatten, waren die eigentlich als Heimspiele geplanten Begegnungen gegen die Wild Farmers nach Dohren verlegt worden. Nachdem am Mittwoch, dem 19.08. die Covid Landesverordnung geändert worden ist, haben wir jetzt für den kommenden Heimspieltag gegen die Stealers 2 am Sonntag, dem 23.08. die Genehmigung des Sportamtes erhalten. Ab 13 Uhr fliegen also zum ersten Mal dieses Jahr Bälle über die Moorteichweise.

Hier noch folgende Hinweise:
Es wird kein Catering angeboten! Zuschauer am direkten Spielfeldrand sind nicht erlaubt, wer als Besucher der Parkanlage Moorteichwiese dem Spielgeschehen folgen möchte kann das unter Einhaltung der allgemein geltenden Regeln tun. Wir werden unseren Spielbereich mit einer Sicherheitszone klar abgrenzen, alle anderen Bereiche der Moorteichwiese sind wie normal öffentlich und frei zugänglich. Respektiert bitte auch, dass unsere Spieler nicht in Kontakt mit Besuchern der Parkanlage kommen dürfen und umgekehrt. Das gilt insbesondere auch in den Pausen. Die Nutzung der sanitären Anlagen ist entsprechend auch den Spielern und Funktionären vorbehalten.

Der komplette Spielplan der 2. Bundesliga Nord findet sich hier.

Was unsere zweite und dritte Mannschaft betrifft, so haben die Landesverbände Schleswig-Holstein und Hamburg sowohl aufgrund der derzeitigen behördlichen Vorgaben als auch des Feedbacks der betroffenen Vereine beschlossen, auf Landesebene in diesem Jahr keinen organisierten Spielbetrieb anzubieten.

#sfna #TogetherStrong